PharmaLunch January 2018

Freitag 26. Januar 2018

Speaker: Klaus Rose, M.D., M.S., klausrose Consulting, Pediatric Drug Development & More, Riehen, Switzerland
Topic: "Pediatric Drug Development - Visionary Promise Or Nightmare?"

Lecture PDF for download: saphw_pharma_lunch_26jan2018_klaus_rose_final.pdf

Teilnehmer

Mr Philippe Tschopp, Glatt / SAPhW
Dr Beatrix Oppenberg, Celonic AG, Basel
Mr Philipp Dätwyler, Universität Basel
Dr Stefan Hirsch, Novartis
Prof. Rudolf Brenneisen, SAPhW
Mr Georg Imanidis, Hochschule für Life Sciences
Dr Aldo Hörmann, Novartis Pharma AG
Dr Sarah Gold, Novartis
Dr Beatrice-Helena ARIANO, Life Science Forum Basel
Dr Sibylle Reidemeister, Novartis Pharma AG
Dr Stephan Amrein, Novartis Pharma AG
Prof. Ursula von Mandach, Universitätsspital Zürich
Dr Alan Chalmers, Pharma International
Mrs Luginbühl Audrey, F. Hoffmann-La Roche AG
Dr Benoite Kaeser, SAPhW
Dr Christine Moll, SAPhW
Mrs Christine Reiff, Glatt Pharmaceutical Services GmbH & Co. KG
Dr Sarah Barthold, Glatt Pharmaceutical Services GmbH & Co KG
Mrs Stefanie Keser, Glatt Pharmaceutical Services GmbH & Co. KG
Dr Marcel Schmid, F. Hoffmann La-Roche AG
Mr Felipe Varum, Tillotts Pharma
Dr Susanne Wieland-Berghausen, F. Hoffmann-La Roche AG
Mr Jan Paetzold, Uhlmann-Höfliger Schweiz
Mr Matthias Mössinger, DS-Technology
Mrs Nesrin Faykova, Rosenau Apotheke; ehem.Uni Basel
Mrs Sonja Estermann, F. Hoffmann-La Roche AG
Dr Roberto Bravo, Tillotts Pharma AG
Mrs Leonie Wagner, F. Hoffmann-La Roche AG
Dr Twigden Diana, Medical Science Governance and Policy Advisor
Mr Martin Siegmund, Novartis Pharma AG
Mrs Christiane SIEVERT, Stragen Pharma SA

Der pharmaLunch findet gewöhnlich am letzten Freitag des Monats im Restaurant Safran-Zunft, Gerbergasse 11, 4001 Basel, statt. Der Anlass bietet für interessierte Leute aus der Pharma-Brache eine regelmässige Plattform für ein ungezwungenes Zusammensein und einen fachlichen Erfahrungsaustausch. Der Kurzvortrag über ein pharmazeutisches Thema, welcher von einem eingeladenen Referenten gehalten wird, beginnt um 12.15 Uhr. Anschliessend folgt das Mittagessen (auf eigene Rechnung). Eine Teilnahme ist aber auch ohne Mittagessen möglich, bitte bei Registrierung vermerken. Eine SAPhW-Mitgliedschaft ist für die Teilnahme nicht erforderlich, für Nicht-Mitglieder wird aber ein Unkostenbeitrag von CHF 20.00 verlangt. Wir empfehlen deshalb, SAPhW-Mitglied zu werden, Anmeldung online oder per E-Mail saphw@saphw.ch.